Öko-Invest

Wer sein Geld ökologisch sinnvoll und rentabel anlegen will, vertraut seit 1991 auf den Informationsdienst Öko-Invest.

Er liefert alle 21 Tage (per Post) aktuelle Analysen, Übersichten und Tipps zu …

  •  nachhaltigen Fonds, Wind-, Solar- und Wasserkraftbeteiligungen
  • ca. 40 nachhaltigen Titeln im Musterdepot, z.B. Aktien von Geberit, Tesla und Tomra (Kursgewinne bis ca. 10.000%)
  • 25 Natur-Aktien im Index nx-25 (+2.463% von April 1997 bis Oktober 2021)
  • 30 Solar-Aktien im Index PPVX (+1.413% von 2003 bis Oktober 2021, zum Vergleich: Erdöl-Aktien-Index: +140%)
  • ausserbörslichen Aktien wie z.B. der BioArt AG oder Öko-Test AG
  • Warnungen vor (grün-)schwarzen Schafen.

Grünes Geld

Ö1 Salzburger Nachstudio Logo
Ö1 Salzburger Nachtstudio – Grünes Geld 29.01.2020
Handbuch Grünes Geld 2020 Coverbild mit Blatt und Ameise

Das Handbuch Grünes Geld 2020 enthält (in der 8. aktualisierten Auflage) auf 388 Seiten einen umfassenden Überblick über nahezu alle Öko-Investment-Möglichkeiten samt neuer Kapitel wie Green Bonds und Crowd-Investments.
Das Handbuch (Einzelpreis 24,90 Euro inkl. Versand mit Rechnung) und ein
kostenloses Öko-Invest-Probeheft können Sie abrufen beim

Öko-Invest-Verlag
Schweizertalstr. 8-10/5,
A-1130 Wien
Tel. 0043-1-8760501
oeko-invest@teleweb.at

Auszüge

Öko-Invest 615 (Februar 2017) zum Thema Lithium (mit Tabelle von 17 Aktien inkl. Tesla)

Öko-Invest 625 (Juli 2017) zum Thema Aquakultur (mit Tabelle von 27 Aktien)

Öko-Invest 666 (Mai 2019) zum Thema Fleisch-Ersatz (u.a. zur US-Aktie Beyond Meat)

Öko-Invest 687 (August 2020) zum Thema Impfstoffe (u.a. zur CureVac-Aktie)

Öko-Invest 706 (Oktober 2021) zum 30-Jahr-Jubiläum

Interviews

Interview aus Natur-Magazin Oktober 2020www.wissenschaft.de/natur